METHODISCHE GEWICHTSVORHERSAGE: UNSERE EINZIGARTIGE ANALYTISCHE KOSTEN- & GEWICHTSPROGNOSE

TGM hat spezielle Techniken entwickelt, um Gewicht und Kosten in einer analytischen und methodischen Weise zu prognostizieren.

Diese ermöglichen es Ihnen, eine transparente Analyse der Zielgewichte und Kosten während der frühen Phasen eines Projekts durchzuführen.

So können gewichtssparende Potenziale sowie Risiken und deren möglichen Folgen identifiziert und im Voraus beurteilt werden.

TGM - GEWICHTS-TRICHTER-KONZEPT (WFC)

Erkennen von konvergenten Parameterbereichen.

Parametrische Basis zur Gewährleistung von Konsistenz der Fahrzeugspezifikationen.

Auswahl der optimalen Gewichtsreduktionsvarianten nach festen Fahrzeugspezifikationen und Kostengrenzen.

ZIELGEWICHTSBESTIMMUNG: TREFFEN SIE GENAU IHR ZIELGEWICHT - IMMER!

Zielgewichte für eigene oder von Lieferanten gefertigte Teile oder Baugruppen sollten ein Niveau erreichen, dass technisch optimiert und dennoch in der Praxis realisierbar ist.

Um die Gewichtsziele effektiv umsetzen zu können, sollten mit Lieferanten beispielsweise wirtschaftliche Anreize vereinbart werden. (Strafen / Boni für Über- / Unterschreiten der vereinbarten Gewichtsziele)

LIEFERANTEN-GEWICHTSMANAGEMENT: KEEPING YOUR SUPPLIERS "LEAN AND MEAN"

Die Auslagerung von Arbeitspaketen bringt potenzielle technische Risiken.

Die Gewichte der Zulieferkomponenten müssen während der Fahrzeug- oder Flugzeugentwicklung überwacht werden.

Garantierte Gewichte und / oder Zielgewichte müssen realistisch ermittelt und eingestellt werden.

Es sollten zuverlässige Gewichtskontrollprozesse installiert sein, einschließlich Gewichtsüberwachung und Berichterstattung.

WAS KANN TGM FÜR SIE TUN

Speziell entwickelte Techniken für ein zuverlässiges Lieferanten-Gewichtsmanagement & Controlling.

Festsetzung realistischer und technisch optimierter Gewichtsziele.

Installation und Implementierung eines Gewichtsverfolgungs- und Regelsystems für Lieferanten.

Umsetzung in Verbindung mit entsprechenden kommerziellen Anreizen (Prämien / Sanktionen).

Optimale Einstellung realistischer Zielgewichte ist eine komplexe Herausforderung:

  • Klare Definition der beabsichtigten Konstruktionsgestaltung, einschließlich aller Schlüsselspezifikationen.
  • Fixierung der Basisgewichte auf Grundlage der bestehenden technologischen Standards.
  • Identifizierung von technologischen Verbesserungen, die eine Gewichtsersparnis ermöglichen.
  • Bewertung potenzieller Gestaltungsrisiken.
  • Arbeiten innerhalb der vereinbarten Konstruktionsfristen.
  • Arbeiten innerhalb der geltenden Kostenbeschränkungen.
  • Zuverlässigkeit.
  • Gewährleistung von Wartungsfreundlichkeit.

WORKSHOPS UND TRAININGS: WIR WOLLEN UNSER KNOW-HOW MIT IHNEN TEILEN!

Nutzen Sie die speziell von TGM entwickelten strukturierten Gewichtsmanagement- und Analysemethoden, um die effiziente Optimierung von Gewicht und Kosten Ihrer Industrieprodukte zu gewährleisten. Wir bieten Ihnen langjährige Erfahrung in einem breiten Spektrum von Branchen, eingehende technische Kenntnisse und effektives Projektmanagement mit Umsetzungskompetenz. Unsere hoch qualifizierten Ingenieure und technisch versierten Berater bieten Ihnen Software-Schulungen mit Schwerpunkt auf Gewichtskontrolle und den damit verbundenen Geschäftsstrategien, einschließlich Gewichtsoptimierung, Leichtbau und Kostenanalyse.


Unsere Trainingsprogramme umfassen folgende Bereiche:

  • Das Gewichts-Trichterkonzept (WFC): eine strukturierte Methode zur Gewichtsreduktion & Analyse, sowie zur Optimierung von internen und durch Lieferanten gefertigte Bauteile.
  • Strategische Gewichtskontrolle, einschließlich Kosten & Lieferantenmanagement.
  • Bewertung neuer Technologien und Innovationen.
  • Strukturierte Analyse und Verwaltung von Gewichtspotentialen und Risiken.
  • Entwicklung und Umsetzung von neuen Gewichtsmanagement-Prozessen.
  • TGM Gewichtsmanagement-Methoden nutzen eigene WeightData und SmartAct Software-Tools.